garten2

Und wenns schö is, geht’s naus:

Wozu haben wir schließlich einen Biergarten.

Damit kein falscher Eindruck aufkommt: Ein Mahrs schmeckt natürlich zu jeder Jahreszeit. Selbst beim allerschlimmsten Sauwetter und der gemeinsten Kälte machen unsere Biere Laune. Aber so richtig gut – so richtigrichtigrichtig gut schmeckt´s halt besonders, wenn es draußen warm ist und die Sonne durch die alten Kastanien in unserem Biergarten scheint. Und mit einer ordentlichen Brotzeit aus unserer Küche wird so ein Aufenthalt fast schon zum kleinen Urlaub.

Das können Sie jetzt entweder einfach glauben. Oder Sie stellen uns auf die Probe und schauen auf ein, zwei Seidla vorbei. Wir erwarten Sie gerne.