FRÄNKISCHE MUNDART IN UNSEREM WIRTSHAUS EIN KABARETTABEN MIT EINEM ECHTEN WUNDERBUGER

Reichmann

 

 

Bamberger Biermacher mit Herz, Bauch und Hirn

Herzlich willkommen beim Mahrs Bräu!

Wie ma a gscheids Bier macht? Na, schmeckn solls halt! Gut, redselig sind wir Oberfranken nicht gerade. Spielt für unser Bier auch keine Rolle. Das schmeckt seit 1670. Warum? Erst einmal sind wir Brauer aus Leidenschaft. Zweitens: Weil uns unser altes Handwerk genauso wie die Heimat am Herzen liegen. Drittens: Weil wir anständig mit unseren Rohstoffen umgehen. Und zu guter Letzt: Weil Mahrs Bräu in der Bamberger Wunderburg für uns der schönste Ort der Welt ist. So schaut´s aus und so gehört sich das auch. Prost

 

ES REIßT EINFACH NICHT AB !

DIE MAHRS BRÄU AUS DER WUNDERBURG GEWINNT WIEDER GOLD UND BRONZE IN AUSTRALIEN.

 

award_1 Weisse  award_2 Leicht

award_3 Pilsner award_4  Hell

Das Traditionsunternehmen aus der Wunderburg gewinnt schon wieder Medaillen und das diesmal in Australien.
Die Mahrs Bräu bewies ja in den letzten Jahren schon öfter dass wir es können “a gscheids Bier“ zu brauen.

Meine Brauer und Ich räumten diesmal 2 x Gold und 2 x Bronze für unsere tollen Biere ab. In den Kategorien „GERMAN STYLE HEFE“/BEST WHEAT BEER und „REDUCED ALCOHOL LAGER“/BEST REDUCED OR LOW ALCOHOL wurden wir mit jeweils Gold ausgezeichnet.

Und in den Kategorien „GERMAN STYLE PILSNER“/BEST PILSNER and „MUNICH STYLE HELLES“/BEST EUROPEAN STYLE LAGER jeweils mit einer Bronze Medaillie.
Ich freue mich sehr für meine Jungs und über diese bemerkenswerte Leistung.

Trink stets mir Mahrs und Ziel

aU Das Mahrs Aller Dinge

 

Hellb-micba_medaille_silber-01    Weisse-Bock

DAS MAHRS ALLER DINGE ist weiterhin auf Erfolgskurs.

Die Jungen Wilden rund um Stephan Michel haben schon wieder 2 Awards nach Bamberg geholt. Die Mahrs Bräu wurde mit Silber für Ihr Helles und mit Gold für Ihren Weizenbock geehrt. Somit ist die Mahrs Bräu aus Bamberg in der Wunderburg die Erfolgreichste Brauerei in der Bierstadt. Soll jetzt noch einmal jemand sagen das Reinheitsgebot wäre überflüssig.

Der Meiniger Award wird in diesem Jahr zum dritten Mal verliehen und gehört unter den Bierbrauern zu einem der wichtigsten Craft Beer Awards auf der Internationalen Ebene. Der Brauerei Chef Stephan Michel freut sich sehr über diese Auszeichnung und ist sehr stolz auf seine jungen Männer. Es Zeigt immer wieder dass wir alles richtig machen mit der Wahl unserer regionalen Rohstoffe.

Wir beziehen das Malz der Bamberger und Steinbach Mälzerei sowie guten Hopfen von der IGN in Niederlauterbach der Familie Breitner. Somit können wir auch garantieren dass unsere Biere frei von Glyphosat sind so lau Michel. Tolle Auszeichnung für Franken und seine Bamberger Bierliebhaber.

TRINKT STETS MIT MAHRS UND ZIEL

 

HellGold Brewer`s Award LeichtGold Brewer`s Award

Zweimal Gold: Mahrs Bräu aus Bamberg gewinnt beim renommierten Bierfestival in Budweis


Große Ehre für die Bamberger Mahrs Bräu: Beim 26. Internationalen Bierfestival in Budweis, Tschechische Republik, wurde die oberfränkische Traditionsbrauerei zweimal mit dem Goldenen Brausiegel ausgezeichnet. Das Festival gehört seit über 25 Jahren zu den prestigeträchtigsten und bekanntesten Veranstaltungen in Tschechien und Europa.

 

Bamberg, 11. Februar 2016 – Seit einem Vierteljahrhundert findet mit dem Internationalen Bierfestival Budweis im Nachbarland Tschechien eines der renommiertesten Fachtreffen in Sachen Bier statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Verleihung des „Gold Brewer’s Seal“ – des Goldenen Brausiegels. Die Brauerei Mahrs aus Bamberg konnte diesen ehrwürdigen Preis gleich zweimal für sich gewinnen: Einmal in der Kategorie „Schankbier Hell“ für das Mahrs Bräu Hell sowie ein weiteres Mal in der Kategorie „Leichte Biere“ für das Mahrs Bräu Leicht Sommer Pils.

 

An insgesamt fünf Tagen, vom 1. bis zum 5. Februar, verkostete eine ebenso strenge wie hochkarätig besetzte Fachjury eine Vielzahl eingereichter Biere. Zusätzlich überwachten externe Experten vom TÜV SÜD sowie des Bureau Veritas den Wettbewerb. Am 6. Februar schließlich wurden die Ergebnisse feierlich bekanntgegeben.

 

Stephan Michel, Geschäftsführer und Braumeister der Mahrs Bräu in Bamberg, nahm die doppelte Gold-Auszeichung voller Stolz an. „Wir sprechen ja immer vom Mahrs aller Dinge, insofern ist das Gold Brewer’s Seal eine wunderbare Bestätigung für unsere tägliche Arbeit. Doch dieser Preis geht nicht nur an mich, er geht vor allem auch an unser großartiges Brauerteam.“ Mit dem Gewinn in Budweis füllt sich die ohnehin schon gut gefüllte Vitrine der oberfränkischen Traditionsbrauerei um zwei weitere renommierte Medaillen. „Der Preis gehört in gewissem Sinne auch ganz Bamberg,“ so Stephan Michel. „Denn wir pflegen hier eine Brauerei- und Wirtshaustradition, um die uns viele Städte und Regionen beneiden können.“

 

 


Liebe Gäste,

bei uns im Wirtshaus und im Biergarten sollen sich alle wohlfühlen. Geselligkeit und Gaudi in allen Ehren, aber wir haben auch noch andere Gäste auf die Rücksicht genommen werden sollte. Ganz  nach unsere Maxime „Trinke stets mit Mahrs und Ziel“.

JUNGESELLENABSCHIEDE SIND NICHT ERWÜNSCHT

Vielen Dank für Ihr Verständnis!