Mahrs Qualität vs. schnellem Biernachschub - Mahrs Bräu
geöffnet
Öffnungszeiten
Wirtshaus & Biergarten
  • Montag15:00 - 21:00 Uhr
  • Dienstag11:00 - 21:00 Uhr
  • Mittwoch11:00 - 21:00 Uhr
  • Donnerstag11:00 - 22:00 Uhr
  • Freitag11:00 - 22:00 Uhr
  • Samstag11:00 - 22:00 Uhr
  • Sonntag11:00 - 15:00 Uhr
  • Täglich durchgehende Küche

Wo möchten Sie hin?
Öffnungszeiten
Wirtshaus & Biergarten
  • Montag15:00 - 21:00 Uhr
  • Dienstag11:00 - 21:00 Uhr
  • Mittwoch11:00 - 21:00 Uhr
  • Donnerstag11:00 - 22:00 Uhr
  • Freitag11:00 - 22:00 Uhr
  • Samstag11:00 - 22:00 Uhr
  • Sonntag11:00 - 15:00 Uhr
  • Täglich durchgehende Küche

Leider wird derzeit in den regionalen Märkten des Lebensmittelhandels kommuniziert, dass die Mahrs Bräu ein „paar Lieferengpässe“ hätte. Ganz so ist das nicht richtig, weiß der Geschäftsführer Stephan Michel der Mahrs Bräu. Im Interview erklärt er, was grad los ist:
„Der Pro-Kopf-Konsum von Bier hat sich weltweit wegen der anhaltenden Corona Pandemie nicht wirklich geändert. Auch bei uns in Bamberg nicht. Aber auch uns trifft die Situation, weshalb wir derzeit unseren Mahrs Export gebremst haben. Zeitgleich genießen die Menschen wieder ihr Bier auf regionaler Ebene – spricht „Dahoam“. Und hier erfahren wir einen echten Run auf unsere Mahrs Bräu. Für diese Treue und Produktzufriedenheit danken wir all unseren Kunden“.

Die bekannten Verkaufsstellen (Lebensmittelhandel) von Mahrs Bräu sind alle gut ausgestattet worden, unser Bier jedoch in den Märkten unterschiedlich leergeräumt worden. Hinzu kommt, dass wir bei der Herstellung von unserem Bier viel Wert auf die Herstellungszeit legen, um diese hohe Produktqualität zu gewährleisten.

Stephan Michel erklärt weiter: „Mahrs Produkte sind lebende Produkte und braucht ihre Zeit, um zu einem vollendeten, erstklassigen Premiumbier der Mahrs Bräu zu werden. Unsere leckeren Biersorten unterliegen zudem einem hohen Qualitätsstandard in allen Herstellungsstufen und daher bitten wir all unsere Kunden um Verständnis, wenn in manchen Märkten die Nachschubwege an manchen Versorgungspunkten nicht sofort bedient werden können. Wir arbeiten bereits zügig an einer Lösung, um die hohe Nachfrage in den Griff zu bekommen. Mir liegt jedoch der einwandfreie Geschmack meines Bieres am Herzen, damit wir alle weiterhin ein Bier von Weltruf genießen können“.

Warum wir Qualität erzeugen und mehr zu unseren Helden erfahrt Ihr unter mahrs.de/auszeichnungen