Hier wächst unser Bier - die Hopfenernte in der Hallertau - Mahrs Bräu
geschlossen
Öffnungszeiten
  • Montag16:00 - 23:00 Uhr
  • Dienstag10:00 - 23:00 Uhr
  • Mittwoch10:00 - 23:00 Uhr
  • Donnerstag10:00 - 23:00 Uhr
  • Freitag10:00 - 23:00 Uhr
  • Samstag10:00 - 23:00 Uhr
  • Sonntag10:00 - 15:00 Uhr
Wo möchten Sie hin?
Öffnungszeiten
  • Montag16:00 - 23:00 Uhr
  • Dienstag10:00 - 23:00 Uhr
  • Mittwoch10:00 - 23:00 Uhr
  • Donnerstag10:00 - 23:00 Uhr
  • Freitag10:00 - 23:00 Uhr
  • Samstag10:00 - 23:00 Uhr
  • Sonntag10:00 - 15:00 Uhr
Sind das nicht wunderschöne Impressionen? Unser Hopfen in der Hallertauer Morgensonne… Wie stolz und prächtig gewachsen er da steht, bevor der Traktor kommt um ihn vorsichtig abzuschneiden und aufzuladen um ihn dann „nach Hause“ zu Sebastian Kürzinger und seinen Kollegen von IGN zu bringen? <3 Auf dem Hof wird er von einer stationären Pflückmaschine „geerntet“ und später getrocknet. Bei der Ernte enthält er nämlich noch 80% Wasser. Um ihn haltbar zu machen, muss sein Wassergehalt auf 10% reduziert werden. Und dann gehts schon ab in die Verpackung – und der Hopfen kommt wieder „nach Hause“. Diesmal aber zu uns in die Wunderburg. Das neue Zuhause des Hopfens. Denn hier wird aus dem „Hallertauer Tradition“-Hopfen feinstes Traditionsbier gebraut. Und das lässt sich dann in der Abendsonne wunderbar genießen.